Landkreis Wesermarsch: Diebstahl aus Kiosk Zeugen gesucht Ungewöhnliche Unfallflucht

Delmenhorst (ots) - Diebstahl aus Kiosk in Brake+++ Zeugen gesucht+++ Am 21.06.2022, gegen 11:30 Uhr, kam es zu einem Diebstahl aus einem Kiosk im Bereich Brake, Golzwarder Straße/Weserstraße. Hier betraten zunächst 2 jugendliche Täter den Kiosk, während sich die Bedienung in einem Nebenraum befand. Ein weitere Jugendlicher stand hierbei an der Eingangstür "Schmiere". Zielgerichtet griffen die beiden Täter über den Verkaufstresen nach sog. CBD-Dosen und entwendeten mehrere davon. Sie flüchteten anschließend gemeinsam auf der Weserstraße in Richtung der Bahngleise. Personen, die Hinweise auf die Täter geben können, setzen sich bitte mit der Braker Polizei in Verbindung. . Ungewöhnliche Unfallflucht+++ Am 21.06.2022, gegen 12:10 Uhr, kam es in Brake, Kirchenstraße, zu einer etwas ungewöhnlichen Unfallflucht. Ein 48-jähriger PKW-Führer stellte seinen PKW am rechten Fahrbahnrand ab und übersah beim Öffnen der Tür eine in Richtung Süden fahrende Radfahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei der sich die Radfahrerin leicht verletzte. Diese stieg aber unvermittelt wieder auf ihr Fahrrad und entfernte sich von der Unfallstelle. Auch wenn die Radfahrerin den Unfall nicht verursacht hat, hätte diese an der Unfallstelle warten müssen, um zumindest ihre Daten anzugeben. Nun muss diese mit einem Ermittlungsverfahren rechnen. Rückfragen bitte an: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Dirk Ellwart Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal