Nachrichten aus Singen

(Singen, Lkrs. Konstanz) E-Bike-Fahrer wird von Auto gestreift

Singen-Überlingen am Ried (ots) - Ein 18-jähriger Fahrradfahrer, der am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr mit seinem Pedelec in der Riedstraße unterwegs war ist von einem Autofahrer gerammt worden. Als dieser nach links auf den Fahrradweg fahren wollte, überholte der Autofahrer ihn trotz Handzeichen und touchierte ihn am Vorderrad beim Einscheren. Beim Sturz verletzte sich der junge Mann leicht. Der Autofahrer, zu dem aktuell keine nähere Beschreibung vorliegt, fuhr weiter. Hinweise bitte an das Polizeirevier Singen Tel.-Nr. 07731 8880 Rückfragen bitte an: Uwe Vincon Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1010 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr Konstanz) Rollstuhlfahrer verletzt sich schwer (29.06.2022)

Singen (ots) - Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Rollstuhlfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Georg-Fischer-Straße. Eine 26-Jährige fuhr gegen 16:00 Uhr mit einem Renault Master die Georg-Fischer-Straße vom Bauhaus kommend in stadteinwärtige Richtung. An der Einmündung zur Robert-Gerwig-Straße muss sie wegen einer roten Ampel bremsen, weshalb ein 86-jähriger Mitfahrer aus dem im Wagen gesicherten Rollstuhl zu Boden fiel und sich schwer verletzte. Ein Krankenwagen brachte den Verletzten in eine Klinik. Am Renault entstand kein Sachschaden. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Betrunken mit dem Auto unterwegs (28.06.2022)

Singen (ots) - Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei am Dienstagabend gegen 23.15 Uhr aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Polizeikontrolle auf der Bahnhofstraße fiel ein 52-jähriger Fahrer eines VW Transporters auf, da er nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille, weshalb der Mann eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste und die Beamten ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr einleiteten. Das Auto musste er abstellen. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Unbekannte stehlen einen Wohnwagen im Pfaffenhäule (22.-28.06.2022)

Singen (ots) - Einen Wohnwagen im Wert von 15.000 Euro haben Unbekannte im Zeitraum von letzte Woche Mittwoch, 22.06.2022, bis Dienstag, 28.06.2022, in der Straße "Pfaffenhäule" gestohlen. Der weiße Wohnwagen, Fendt 470D, mit den Kennzeichenschild KN-MC 881 war auf Höhe des Einmündungsbereiches der Straße "Pfaffenhäule" und der Gottlieb-Daimler-Straße abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Entsorgungsstation für Wohnmobile auf dem Parkplatz "Offwiese" aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen (25.-28.06.2022)

Singen (ots) - Unbekannte haben im Zeitraum von Samstag, 0.00 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr, auf dem Parkplatz "Offwiese" in der Schaffhauser Straße zum wiederholten Male eine Entsorgungsstation für Wohnmobile aufgebrochen und eine Geldkassette gestohlen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist der Polizei noch nicht bekannt. Personen, die im tatzeitraum im Bereich der "Offwiese" Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Citroen C1 angefahren und geflüchtet - 500 Euro Schaden (27.06.2022)

Singen (ots) - Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro ist die Folge einer Unfallflucht, die sich am Montagmorgen im Zeitraum von 9 Uhr bis 10 Uhr auf der Lessingstraße ereignete. Ein unbekannter Autofahrer streifte mit einem schwarzen Wagen beim Vorbeifahren einen auf Höhe der Hausnummer 19 geparkten weißen Citroen C1. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu melden. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Nächtliche Schlägerei am Bahnhof- Polizei sucht Zeugen (25.06.2022)

Singen (ots) - Am späten Samstagabend ist es gegen 22.15 Uhr am Bahnhof in Singen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ein 40-jähriger Mann wurde laut mehreren zeugen von einer Personengruppe aus bislang nicht bekannten Gründen geschlagen. Die sechs männlichen Täter flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtungen. Der 40-Jährige erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen, die er nicht weiter behandeln lassen musste. Das Polizeirevier Singen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Erkenntnisse zu den unbekannten Tätern haben. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07731 888-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
(Singen/ Lkr. Konstanz) Unfall beim Fahrstreifenwechsel (26.06.2022)

Singen (ots) - Ein Blechschaden von über 9.000 Euro ist am Sonntagmittag, gegen 11 Uhr, bei einem Unfall auf der Ekkehardstraße entstanden. Eine 73-jährige Fahrerin eines Mazda war auf dem rechten Fahrstreifen der Ekkehardstraße auf Parkplatzsuche unterwegs. Auf Höhe des Anwesens Ekkehardstraße 31 fand die Frau einen freien Parkplatz auf der linken Seite. Nachdem die 70-Jährige zwei Fahrzeuge durchfahren ließ, wechselte sie auf die linke Fahrspur und prallte mit einem Opel Meriva eines 74-Jährigen zusammen. Dieser fuhr auf der linken Fahrspur in die gleiche Richtung. Es blieb bei dem Zusammenstoß glücklicherweise beim Sachschaden. Die Polizei schätzt den Sachschaden am Mazda auf eine Höhe von rund 1.500 Euro und am Opel auf ungefähr 7.500 Euro Rückfragen bitte an: Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2